LAETUS°


LAETUS°
LAETUS° (La'itos), dating probably from the Hellenistic period. According to the second-century Christian apologist, Tatian, Laetus translated into Greek the historical works of three Phoenician historians: Theodotus, Hypsicrates, and Mochus, who included in their works an account of King Hiram, who gave his daughter in marriage to King Solomon (so also Menander of Pergamum; whereas I Kings 11:1 states merely that Solomon married Sidonian women) and donated all kinds of timber for the construction of the Temple.

Encyclopedia Judaica. 1971.

Look at other dictionaries:

  • Laetus — ist der Name von Julius Pomponius Laetus (1428−1498; italienisch Giulio Pomponio Leto), italienischer Humanist Quintus Maecius Laetus, römischer Politiker, Senator und Prätorianerpräfekt Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Laetus, S. (1) — 1S. Laetus, Puer M. (11. Juli). Der hl. Knabe Laetus, frz. St Lié, war geboren zu Savins (Sabinis), zwischen Provins (Pruvinum) und Sigy (Sigiacum) in der Landschaft Brie Champenoise (Briegia) im nördlichen Frankreich. Sein Vater soll Perrinus… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • LAETUS — I. LAETUS Dux Praetorianae cohortis, sub Commodo Imp. hunc Romam in cineres redacturum impediit. Dein comperto insidias sibi aliisque ab illo strui, venenum ipsi propinavit, Pertinace ad Imp. evecto, quem disciplinae milit. rigidum restauratorem… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Laetus, S. (2) — 2S. Laetus, Presb. M. (1. Sept.) Die hhl. Lätus und Vincentius starben den Martyrtod zu Acqs oder Dax in der Provinz Glascogne (Aquae Tarbellicae in Novem populania). Der hl. Lätus war der Gehilfe des hl. Bischofs Vincentius im Predigtamte, das… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Laetus, S. (3) — 3S. Laetus, (6. Sept.), ein Bischof und Martyrer in Afrika mit mehreren Andern. S. S. Donatianus7. (II. 677) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Laetus, S. (4) — 4S. Laetus, (14. Sept.), ein Schafhirt, welcher nach Migne im Franz. St Ly heißt und zu Méou bei Mezières (Maceria) an der Maas in der Champagne verehrt wird. Nach den Bollandisten, die ihn unter den Prätermissen haben, oder vielmehr nach einem… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Laetus, S. (5) — 5S. Laetus, Eremita, (5. Nov.). Der hl. Lätus, frz. St Lié, wurde nach Butler und Migne in der Landschaft Berry geboren und hütete in seiner Jugend die Heerden seines Vaters. Nach einiger Zeit trat er in ein Kloster, das unter dem hl. Abte… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Laetus (6) — 6Laetus, (16. März), Abt in dem der Congregation von Valombrosa angehörigen Kloster von Passignano (Passinianum) in Toscana, wird von einigen Hagiographen unter die Heiligen gezählt, auch von Bucelin, nach welchem er der Schüler des großen hl.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Laetus —    see Correggio, Antonio Allegri …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators

  • Laetus, Pomponius — • Humanist, b. in Calabria in 1425; d. at Rome in 1497 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.